Holland Mineraal
nlende

Holland Mineraal ist ein maßgebendes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Lieferung von sowohl Standard-Strahlreinigungsanlagen und -Strahlmitteln als auch auf den jeweiligen Kunden und das spezifische Projekt abgestimmten Sonderlösungen spezialisiert hat. Ein perfekt aufeinander eingespieltes Team ist Ihnen gern mit sachverständiger Beratung sowie mit perfekt auf Ihren individuellen Bedarf abgestimmten Angeboten behilflich.

Strahlkabinen

Für die Strahlreinigung von kleineren Werkstücken und Produkten finden Sie im Lieferprogramm von Holland Mineraal eine sehr breite Auswahl an Strahlkabinen.

Dabei unterscheiden wir zwei Strahlkabinen-Typen. Für leichtere Reinigungsarbeiten kommt meist die Injektor-Strahlkabenen zum Einsatz, für schwerere, serienmäßige Arbeiten die Druck-Strahlkabinen. Diese Strahlkabinen-Typen zeichnen sich im Vergleich zum Injektionsprinzip durch ihre hohe Produktions- und Strahlgeschwindigkeit aus. Dadurch eignen sich die Druckstrahlkabinen von Holland Mineraal besonders gut für den kontinuierlichen Betrieb.

Injektionsstrahlen

Das Injektionsstrahlen kommt generell in kleinen Kabinen und bei leichteren Reinigungsarbeiten zum Einsatz. Beim Injektionssystem wird das Strahlmittel in einer Pistole mittels des Injektorprinzips aufgesaugt und anschließend beschleunigt auf das Werkstück geblasen.

Die Injektor-Strahlkästen sind sehr vielseitig einsetzbar:

  • Reinigung;
  • Entrostung;
  • Entgratung;
  • Entkodierung;
  • Mattieren;
  • Aufrauen;
  • u.v.a.m

Der große Vorteil der Injektionsstrahlkabinen besteht darin, dass man mit relativ wenig Druckluft ein gutes Strahlergebnis erzielen kann. Je nach Strahldüsen-Durchmesser kann ab 350 Liter/Min. gestrahlt werden. Die Strahlkabinen werden serienmäßig geliefert nach CE-Richtlinien und mit Hartmetall-Strahldüse, Beleuchtung, Pedalbedienung und Staubabsaugung.

sh-hm

Spezifische Daten
Innenabmessungen in mm (Arbeitsraum):
Breite Tiefe Höhe
Modell 24-0 600 480 510
Modell 36-1 910 610 580
Modell 42×24 1070 610 580
Modell 40×40/ CB 1020 1020 760

Druckstrahlkabinen

HMD-1400Bei dieser Baureihe von besonders robusten Strahlkabinen sind Absaugung und Strahlmitteltransport kombiniert und bilden zusammen ein sog. „Ventifloor“-System. Die Absaugung ist ausgeführt als Patronenfilter mit kontinuierlicher Reinigung. Die Standard-Lieferpalette besteht aus 2 Typen, und zwar dem HMD-1400 und dem HMD-1600

Standard-Abmessungen HMD-1400
Breite Tiefe Höhe
Außenmaß 2300 1460 135
Arbeitsraum 950 1400 850
Türöffnung 820 680
Standard-Abmessungen HMD-1600Tiefe
Breite Tiefe Höhe
Außenmaß 2300 1660 135
Arbeitsraum 950 1600 850
Türöffnung 820 680

Kundenspezifische Sonderanfertigungen

Neben den Strahlkabinen dieser Standard-Lieferpalette bieten wir Ihnen außerdem die Möglichkeit, eine perfekt auf Ihre Wünsche abgestimmte Druckstrahlkabinen bauen zu lassen.

So können beispielsweise Ausführungsform und Abmessungen in enger Zusammenarbeit mit Ihnen festgestellt werden.

Optionen:

  • Drehtisch, fest oder ausfahrbar;
  • Vollautomatik-Drehkorb für die Strahlreinigung von Kleinteilen;
  • Durchlaufschleusen.

Straalkast-Cycloon

HMD-2500-S

Holland Mineraal © 2017